IoT – Plug'n'Play in ihrem Unternehmen

  • SCALE it ist

    ihr Anbieter moderner Informations-, Kommunikations- und Softwaretechnologien mit dem einzigartigen fairen Businessmodell einer Genossenschaft und der Architekt für die digitale Transformation ihrer Fabrik.

    Mehr erfahren
  • SCALE it Technologie

    unterstützt Sie auf dem Weg zur Wandlungsfähigkeit durch Industrie 4.0 gerechte "Betriebssysteme" für ihre Produktion. Finden sie modulare und kosteneffiziente Produkte und Lösungen direkt auf unserem Marktplatz.

    Mehr erfahren
  • SCALE it Angebote

    für ihren Bedarf rund um die moderne, Industrie 4.0 gerechte Fabrik finden Sie hier. Alles aus einer Hand - mit einem Ansprechpartner. Wir machen Digitalisierung greifbar!

    Mehr erfahren
  • SCALE it Themenwelten

    zeigen ihnen den Weg von ihrer Problemstellung zu unserer Lösung. Sie erhalten kompatible Produkte mehrerer Hersteller aus einer Hand. Wir machen Digitalisierung greifbar!

    Mehr erfahren
5G-Campusnetze: Beantragung bei der Bundesnetzagentur
5G-Campusnetze: Beantragung der Frequenzzuteilung bei der Bundesnetzagentur Prüfung Umsetzungsbereiche und Grundlagenplanung 5G-Campusnetz für BeantragungPrüfung und Abstimmung der vorgesehenen Anwendungen und Ableitung benötigte/zu beantragende FrequenzbandbreiteKlärung weiterer Angaben mit Auftraggeber und DienstleisternVorabstimmung mit BNetzA und Berechnung der Kosten für die Frequenzzuteilung über 10 JahreErstellung der AntragsunterlagenPauschalpreis je Netzbeantragung

5.200,00 €*
5G-Campusnetze: Grundlagen-Workshop
In diesem Workshop werden die Möglichkeiten für ein 5G-Campusnetzwerk in Ihrem Unternehmen beleuchtet.Abschätzung Status Quo und Perspektiven für das UnternehmenTechnische EinordnungAnwendungsbereiche, Use CasesGrobabschätzung Aufwand, Beantragung, Frequenzzuteilung BNetzA basierend auf Use CasesBasisfahrplan zum weiteren Vorgehen (Gelände, Gebäude, relevante (Abdeckungs-) Bereiche)Dauer: 4-5 StundenPauschalpreis inklusive Fahrtkosten

1.500,00 €*
Auftrags- und Kapazitätsplanung
Die Verplanung und Zuweisung von Aufträgen zu freien Kapazitäten erfordert eine übersichtliche Planungsoberfläche, mit der dem Planer sämtliche relevanten Informationen zur Verfügung stehen. Als freie Kapazitäten können je nach Unternehmen und Produktionsorganisation Mitarbeiter und/oder Assets (Anlagen, Maschinen, Arbeitsplätze) definiert werden. Nicht verfügbare Kapazitäten können einerseits bereits durch Aufträge belegte Kapazitäten und andererseits z.B. der geplante Stillstand einer Maschine oder die Abwesenheit von Personal sein. Die Anzeige erfolgt in einer sehr flexiblen und übersichtlichen Planungsoberfläche. Kundennutzen: Die Planungsoberfläche ist nach den Kundenanforderungen angelegt. Die einzelnen Aufträge sind den verfügbaren Kapazitäten von Asstes und Mitarbeitern zugeordnet. Terminkollisionen werden während der Verplanung erkannt. Für Umplanungen steht ein nachvollziehbares Werkzeug zur Verfügung. Beschreibung: Folgende Funktionalitäten sind enthalten: Anlegen und Verwalten von Kalendern für die Verfügbarkeit von Assets und MitarbeiternAnlegen und Verwalten von AssetsGestaltung des Planungstools als Oberfläche für den Planer Im Planungstool wird festgelegt welche Objekte in der horizontalen Anzeige (z.B. Assets) und welche in der vertikalen (z.B. Kalendertage) angeordnet werden.Verplanen von Aufträgen aus der Tabelle „unverplante Aufträge“ unter Berücksichtigung von Kapazitäten durch Zuweisung von Assets und/oder PersonalBerücksichtigung von Vorgabezeiten bei den ArbeitsschrittenPlanungsansicht mit Drilldown-FunktionUmplanung von Aufträgen durch Drag and DropFühren eines manuellen Status Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle allgemeinen Basisfunktionen von InnoMES zur Verfügung. So lassen sich zum Beispiel die Aufträge und Produkte auf vielfältigste Weise auswerten und direkt wichtige Erkenntnisse gewinnen oder Datenblätter bei Maschinen hinterlegen. Die Softwarelösung InnoMES bietet bedarfsgerechte, skalierbare Softwarelösungen für produzierende Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Die einzelnen Module unterstützen die Anwender mit einer einheitlichen Oberfläche zur Bedienung und Visualisierung. Die Auftrags- und Kapazitätsplanung bietet alle relevanten Daten über SCALE it kompatible Schnittstellen an und lässt sich somit nicht nur mit anderen InnoMES Modulen sondern auch mit allen SCALE it kompatiblen Produkten zu einer ganzheitlichen Lösung kombinieren. Datenblatt   Allgemeine Basisfunktionen

Preis auf Anfrage
Auftragsliste Starterpaket
Der Start in eine digitale und strukturierte Anlage und Verwaltung von Aufträgen und Aufgaben (Tasks) ist mit dem Starterpaket Auftragsliste möglich. Die Auftragsliste ist flexibel einsetzbar und nutzbar. Beispiele hierfür sind:Fertigungs- und MontagaufträgeInstandhaltungsaufträgeReparaturaufträge und RückläuferAufgabenlistenProjektmanagement Kundennutzen: Alle Aufträge und Tasks sind systemseitig erfasst. Die Verwaltung erfolgt im gesamten Unternehmen zentral. Die Benutzer und Rollen der Mitarbeiter sind klar definiert und abgebildet. Der manuell geführte Status eines Auftrags oder einer Aufgabe (Task) ist für alle Beteiligten transparent. Beschreibung: Das Modul Starterpaket Auftragsliste umfasst folgende Prozesse: Anlage und Verwalten von AufträgenStarten und Beenden von AufträgenManuelles Führen eines Auftragsstatus Nutzung von vordefinierten Benutzern und Rollen Für das Arbeiten mit der Software stehen dem Benutzer folgende Tools zur Verfügung:Einfache Auswertemöglichkeiten direkt in den Tabellen Erweiterungsmöglichkeiten durch individuelle Anlage von vollwertigen benutzerdefinierten Eigenschaften bei den Objekten durch den AnwenderKommentare zu allen ObjektenAnhang von beliebigen Dokumenten und Links Nach der Implementierung des Starterpakets Auftragsliste können Step by Step weitere Anforderungen umgesetzt und die dazu notwendigen Module hinzugefügt werden. Bereits erfasste Daten können weiterverwendet werden. Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle allgemeinen Basisfunktionen von InnoMES zur Verfügung. So lassen sich zum Beispiel die Aufträge auf vielfältigste Weise auswerten und direkt wichtige Erkenntnisse gewinnen. Die Softwarelösung InnoMES bietet bedarfsgerechte, skalierbare Softwarelösungen für produzierende Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Die einzelnen Module unterstützen die Anwender mit einer einheitlichen Oberfläche zur Bedienung und Visualisierung. Das Starterpaket Auftragsliste bietet alle relevanten Daten über SCALE it kompatible Schnittstellen an und lässt sich somit nicht nur mit anderen InnoMES Modulen sondern auch mit allen SCALE it kompatiblen Produkten zu einer ganzheitlichen Lösung kombinieren.Allgemeine Basisinformationen

Preis auf Anfrage
Auftragsmanagement
Mit dem  Auftragsmanagement bilden Sie Ihre Prozesse im Unternehmen einfach und intuitiv ab. Kundennutzen: Die Daten der Aufträge, Produkte und der Benutzer sind klar strukturiert und vollständig. Sie bilden die Situation im Unternehmen exakt ab und werden nur einmal erfasst. Die Tools zum Arbeiten mit der Software unterstützen die Anwender und ermöglichen eine effiziente Arbeitsweise. Je Produkt ist ein exakt den Prozess abbildender Workflow vorhanden. Beschreibung: Anhand von vordefinierten Workflows werden die Prozesse zur Abwicklung und Produktion der Produkte exakt abgebildet. Jedem einzelnen Produkt kann hierbei ein passender Workflow zugeordnet werden. Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle Tools aus dem InnoMES Basispaket zur Verfügung.  So lassen sich zum Beispiel die Aufträge und Produkte auf vielfältigste Weise auswerten und direkt wichtige Erkenntnisse gewinnen Das Modul Auftragsmanagement umfasst folgende Prozesse: Verwalten von BenutzernVerwalten von PersonalVerwalten von Produkten und ProduktgruppenAnlage von Workflows für ProdukteZuordnung der Workflows zu ProduktenVerwaltung von AufträgenManuelles Führen eines AuftragsstatusAnlegen von Benutzern und Rollen Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle allgemeinen Basisfunktionen von InnoMES zur Verfügung. So lassen sich zum Beispiel die Aufträge und Produkte auf vielfältigste Weise auswerten und direkt wichtige Erkenntnisse gewinnen. Die Softwarelösung InnoMES  bietet bedarfsgerechte, skalierbare Softwarelösungen für produzierende Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Die einzelnen Module unterstützen die Anwender mit einer einheitlichen Oberfläche zur Bedienung und Visualisierung. Das Auftragsmanagement bietet alle relevanten Daten über SCALE it kompatible Schnittstellen an und lässt sich somit nicht nur mit anderen InnoMES Modulen sondern auch mit allen SCALE it kompatiblen Produkten zu einer ganzheitlichen Lösung kombinieren. Datenblatt  Allgemeine Basisfunktion

Preis auf Anfrage
Auftragsplanung
Die Verplanung und Zuweisung von Aufträgen zu Maschinen und Arbeitsplätzen ist in den Unternehmen unterschiedlich aufwändig. Für einen einfacheren Prozess steht das Modul Auftragsplanung zur Verfügung. Die Auftragsplanung liefert als Ergebnis eine chronologische Liste der abzuarbeitenden Aufträge je Maschine bzw. Arbeitsplatz. Kundennutzen: Die einzelnen Aufträge sind Maschinen oder Arbeitsplätzen zugeordnet. Der Arbeitsvorbereiter hat einen vollständigen Überblick. Für den Werker ist die Produktionsreihenfolge definiert. Nicht verplante Aufträge sind permanent übersichtlich dargestellt. Beschreibung: Folgende Funktionalitäten sind enthalten: Anlegen und Verwalten von Kalendern Auf Unternehmensseite können z.B. Werksferien in einem Jahreskalender eingetragen werden. Bei Mitarbeitern können Urlaub, Schulung, Krankheit vorgesehen werden. Bei Assets wie z.B. Maschinen können geplante Wartungen eingetragen werden. Diese Kalender stehen in diesem Modul als Informationsquelle für die manuelle Planung zur Verfügung. Im Modul Auftrags- und Kapazitätsplanung werden diese Informationen direkt bei der Planung berücksichtigt.Anlegen und Verwalten von Assets Für die Planung benötigte Maschinen, Arbeitsplätze, Werkzeuge, etc. können angelegt werden. Gestaltung des Planungstools als Oberfläche für den Planer Im Planungstool wird festgelegt welche Objekte in der horizontalen Anzeige (z.B. Assets) und welche in der vertikalen (z.B. laufende Nummer) angeordnet werden.Verplanen von Aufträgen aus der Tabelle „Unverplante Aufträge“Führen eines manuellen Status Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle allgemeinen Basisfunktionen von InnoMES zur Verfügung. So lassen sich zum Beispiel die Aufträge und Produkte auf vielfältigste Weise auswerten und direkt wichtige Erkenntnisse gewinnen. Die Softwarelösung InnoMES bietet bedarfsgerechte, skalierbare Softwarelösungen für produzierende Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Die einzelnen Module unterstützen die Anwender mit einer einheitlichen Oberfläche zur Bedienung und Visualisierung. Die Auftragsplanung bietet alle relevanten Daten über SCALE it kompatible Schnittstellen an und lässt sich somit nicht nur mit anderen InnoMES Modulen sondern auch mit allen SCALE it kompatiblen Produkten zu einer ganzheitlichen Lösung kombinieren. Datenblatt   Allgemeine Basisfunktionen

Preis auf Anfrage
BaSyx-AAS - App für die Anzeige der Asset Administration Shell - OPEN SOURCE
Eclipse BaSyx™ ist eine quelloffene Industrie 4.0-Middleware, die auf der Asset Administration Shell basiert. Ermöglicht die Digitalisierung von Werkshallen. OPEN SOURCE

0,00 €*
Benutzermanagement für Unternehmen
Ein einheitliches Benutzer- und Berechtigungsmanagement ist für eine einfache Nutzung der SCALE it-Lösungen von zentraler Bedeutung. Dies gilt insbesondere bei Unternehmen, die umfangreiche und vielfältige Software-Anwendungen im Einsatz haben. Kundennutzen: Benutzer und Berechtigungen sind angelegt. Für alle SCALE it Apps ist eine einheitliche Oberfläche zur Anmeldung vorhanden. Beschreibung: Mit diesem Modul können Anwender Benutzer und Berechtigungen verwalten. Den Benutzern können unterschiedliche Rechte und Rollen zugewiesen werden. Das Modul kann als einheitliche Oberfläche zur Benutzerverwaltung und Anmeldung an die verschiedenen SCALE it Apps verwendet werden (Single Sign-On, API-Gateway). Diese Benutzerverwaltung wird grundsätzlich von allen InnoMES-Modulen verwendet. Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle allgemeinen Basisfunktionen von InnoMES zur Verfügung. So lassen sich zum Beispiel die Benutzer in beliebigen Hierarchien organisieren oder zu den Benutzern beliebige Dokumente hinterlegen. Die Softwarelösung InnoMES ist ein Teil der ATR-Softwareplattform. Diese bietet bedarfsgerechte, skalierbare Softwarelösungen für produzierende Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Die einzelnen Module unterstützen die Anwender mit einer einheitlichen Oberfläche zur Bedienung und Visualisierung. Das Benutzermanagement bietet alle relevanten Daten über SCALE it kompatible Schnittstellen an und lässt sich somit nicht nur mit anderen InnoMES Modulen sondern auch mit allen SCALE it kompatiblen Produkten zu einer ganzheitlichen Lösung kombinieren. Systemumgebung: Die Softwarekomponenten von InnoMES werden über Docker-Container deployed. Daher eignet sich jede Docker-fähige Umgebung, um InnoMES zu betreiben (z.B. die ScaleIT Softwareinfrastruktur). Ob sich diese Docker-Umgebung lokal auf Servern (OnPremise) oder in eine Cloud befindet, spielt für InnoMES keine Rolle.Datenblatt

Preis auf Anfrage
Beschaffungsmanagement
Besteht der Wunsch, Bestellungen für Rohmaterial, Werkzeuge, Hilfs- und Betriebsstoffe außerhalb des ERP-Systems systemunterstützt abzuwickeln, können diese im Modul Beschaffungsmanagement angelegt und verwaltet werden. Zur strukturierten Abarbeitung des gesamten Beschaffungsprozesses können entsprechende Workflows eingerichtet werden. Kundenutzen: Bestellungen werden systemseitig erfasst und abgewickelt. Der Staus jeder Bestellung ist sichtbar. Volle Transparenz ist gegeben. Der Bestellvorhang ist durch angehängte Dokumente vollständig. Beschreibung: Folgende Funktionalitäten sind enthalten:Einrichtung eines Workflows für BestellungenVerwaltung von Bestellungen einschl. der Zuordnung von PositionenStatusmeldungenKundenutzen: Für ein effizientes und auf die täglichen Bedürfnisse abgestimmtes Arbeiten stehen dem Anwender alle allgemeinen Basisfunktionen von InnoMES zur Verfügung. Über die vorhandenen Basisfunktionen können zum Beispiel relevante Dokumente den Bestellungen zugeordnet werden. Die Softwarelösung InnoMES bietet bedarfsgerechte, skalierbare Softwarelösungen für produzierende Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größen. Die einzelnen Module unterstützen die Anwender mit einer einheitlichen Oberfläche zur Bedienung und Visualisierung. Das Beschaffungsmanagement bietet alle relevanten Daten über SCALE it kompatible Schnittstellen an und lässt sich somit nicht nur mit anderen InnoMES Modulen sondern auch mit allen SCALE it kompatiblen Produkten zu einer ganzheitlichen Lösung kombinieren. Datenblatt   Allgemeine Basisfunktionen

Preis auf Anfrage
Colocation/Serverhousing
Konfiguration von 1 HE über Einzelrack bis zum dezidierten RZ-Bereich Leistung von 1kW bis 80kW pro Rack Kühlung: N+2-redundante, hocheffiziente Klimasysteme Nachhaltigkeit: Komplett CO2 neutral inkl. Wärmeauskopplung für Wohngebiet Connectivity: Mehrfach redundante, Carrier neutral Anbindung nach FFM Das Rechenzentrum stellt eine rund 250 qm hochverfügbare Fläche bereit. Das Angebot reicht von einzelnen Höheneinheiten über ein Einzelrack bis zum dezidierten RZ-Bereich. Das Data Center verfügt über eine Kapazität von 1,0 Megawatt Gesamtleistung und erreicht dank 100% grüner Energie und einem PUE-Wert von bis zu 1,05 Spitzenwerte bei Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Der deutsche Rechenzentrums Standard liegt bei 1,63 (Stand 2020). Pro Jahr spart das Unternehmen aktuell rund 1.500 Tonnen Kohlendioxid ein. Beim mittelfristigen Maximalausbau des Rechenzentrums werden es ca. 4.000 Tonnen pro Jahr sein. Durch permanent vorgehaltene Techniker Kapazitäten, entsprechende Redundanzsysteme sowie dem Betrieb nach mehreren international anerkannten Standards (ISO /IEC 27001:2017 und EN50600) kann eine Verfügbarkeit des Rechenzentrums von bis zu 99,9999% gewährleistet werden. Entsprechende Service Level Agreements (SLAs) werden auf Ihren individuellen Anwendungsfall angepasst, um Ihnen so eine bestmögliche Verfügbarkeit zu garantieren.Durch ein deutschlandweit einmaliges klimatechnisches Gesamtsystem werden alle Server im Rechenzentrum der JH-Computers GmbH bereits heute CO2 neutral betrieben werden. Wo die meisten Rechenzentren Schwierigkeiten mit der Abwärme haben, hat sich JH-Computers dieses Problem zu einer Tugend gemacht. Die Abwärme, der aufwändigen Kühlung der IT-Systeme wird in ein eigenes Fernwärmenetz ausgekoppelt und beheizt somit umliegende Gebäude mit grüner Energie. Als Abnehmer findet sich hier die Gemeinde Stödtlen mit ca. 2.000 Einwohnern was in dieser Größenordnung einmalig in Deutschland ist.Rechenzentrum

Preis auf Anfrage
Cybersecurity Assessment
Individuelles Cybersecurity Assessment - optional mit Handlungsempfehlungen zur Steigerung Ihrer Cybersicherheit.Die Arbeitswelt verändert sich. Mitarbeiter, Partner, aber auch ihre Endkunden arbeiten mobil und von zuhause. Greifen auf Unternehmensanwendung und System mit teilweise privaten Geräten und ohne besonderen Schutz zu. Kommunikation wird immer einfacher aber gleichzeitig auch immer wichtiger. Ihre Unternehmensdaten sind ihr wichtigstes Gut und müssen sicher verarbeitet werden. Unser Cybersecurity Assessment liefert ihnen eine bestmögliche Ausgangsposition zum Aufbau eines belastbaren und zukunftsfähigen Zero-Trust-Modells. Unsere Experten halten unterschiedliche, renommierte Sicherheitszertifizierungen und prüfen auf Basis von Industriestandards die möglichen Bedrohungsfaktoren und liefern damit eine Reifegradermittlung ihrer Cybersicherheit. Betrachtet werden dabei unter anderem technischen Punkten, wie beispielsweise Verschlüsselung, Speicherung, Zugriffssteuerung für ihre Infrastruktur und ihre digitalen Anwendungen. Zusätzliche betrachten wir organisatorische Fragen und die relevanten Prozesse. Folgende Bereiche werden beim Assessment betrachtet: Gesetzliche Regulierungen und ComplianceSecurity Governance & Risk ManagementPhysical SecurityBusiness ContinuitySecurity Architecture & DesignSecurity OperationsIdentity & Access ManagementTelecommunication & Network-SecuritySoftware Development SecurityInformation Protection / Cryptography Das Assessment kann auf Kundenwunsch individuell durch Vulnerability Scans oder Penetrationtests erweitert werden. Vorbereitung und Durchführung des Workshops (mindestsens 2 Personentage) Vorbereitende Interviews zur Definition der relevanten BereicheVorbereitung der Checkliste, welche ihnen vor dem Workshop zur Verfügung gestellt wirdInteraktiver Workshop durchgeführt von zwei PlanB. Experten (Workshopdauer ca. 6h)Übermittlung des Assessment Reports auf Basis der Checkliste Ausarbeitung der ausführlichen Dokumentation (ungefähr 3 Personentage)Auswertung der Workshop-Ergebnisse Priorisierung der HandlungsempfehlungenNachbereitung und ausführlichen Dokumentation der Ergebnisse Ergebnis: Individueller Assessment Report sowie optional mit detaillierten und priorisierten Handlungsempfehlungen zur Steigerung Ihrer Cybersicherheit. Kosten:Nach Aufwand, Tagessatz 1.680 EURO

Preis auf Anfrage
DAKKS-Kalibrierung Temperatursensoren
DAKKS-Kalibrierung der digitalen Sensorsysteme.- 1 Kalibrierpunkt- Messunsicherheit: 50mKMehr Kalibrierpunkt,  bessere Messunsicherheit und bei Bedarf Justage der Systeme nach Absprache

135,00 €*
Datensicherung - individuell - im klimaneutralen Rechenzentrum
Speicherkapazitäten von 50GB bis 100TB jederzeit verfügbar Abrechnung nach tatsächlich genutzten Lizenzen (pay-per-use)Eigene Steuerung über personalisiertes Cockpit möglichDatenstandort OstwürttembergEine verlässliche Datensicherung sollte auch in Ihrem Unternehmen garantiert sein, denn der Schaden, der durch einen Datenverlust entstehen kann, könnte erhebliche Ausmaße annehmen. Gerne unterstützen Sie JH-Computers bei Ihrer Sicherungsstrategie und sichert Ihr System, damit auch Ihre Daten im Bedarfsfall durch ein Backup gesichert sind und einfach wiederhergestellt werden können. Dies geschieht unter den grundlegenden Gesichtspunkten Datenstandort Deutschland, der einhundertprozentigen DSGVO Konformität sowie Datensicherheit. Preis pro JahrRechenzentrum Datenblatt

Preis auf Anfrage
Datensicherung im klimaneutralen Rechenzentrum
Jegliche gewünschte Konfiguration möglich Speicherkapazitäten von 50GB bis 100TB jederzeit verfügbar Abrechnung nach tatsächlich genutzten Lizenzen (pay-per-use) Eigene Steuerung über personalisiertes Cockpit möglich Datenstandort Ostwürttemberg Eine verlässliche Datensicherung sollte auch in Ihrem Unternehmen garantiert sein, denn der Schaden, der durch einen Datenverlust entstehen kann, könnte erhebliche Ausmaße annehmen. Gerne unterstützen Sie JH-Computers bei Ihrer Sicherungsstrategie und sichert Ihr System, damit auch Ihre Daten im Bedarfsfall durch ein Backup gesichert sind und einfach wiederhergestellt werden können. Dies geschieht unter den grundlegenden Gesichtspunkten Datenstandort Deutschland, der einhundertprozentigen DSGVO Konformität sowie Datensicherheit. Preis pro JahrRechenzentrum  Datenblatt

Ab 65,82 €*
Distribution Registry - App OPEN SOURCE
Registry-Implementierung zum Speichern und Verteilen von Container-Images und anderen Inhalten unter Verwendung der OCI Distribution Specification.

0,00 €*
Edelog Garage
Von der Idee zum Prototyp.  Umfang: 10-15 PT Prozessschritte:Brainstorming & Analyse möglicher Use CasesAnalyse der Nutzergruppen, Definition PrototypUmsetzung des Prototypen in EdelogValidierung und Nutzertests des PrototypenInnerhalb der Edelog Garage ermöglichen wir Ihnen mit einem standardisierten Prozess einen leichten Einstieg in die Digitalisierung. Innerhalb von lediglich vier bis acht Wochen liefern wir so sehr schnell erste nutzbare Lösungen und Anwendungen mit direktem Mehrwert, Zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Ihren Business Case. Mindestvoraussetzungen/ Voraussetzungen (Hard- oder Software) Edelog ist eine browserbasierte Webanwendung - demzufolge wird nur ein internetfähiges Gerät, ein Webbrowser sowie eine Internetverbindung benötigt. In der mobilen App von Edelog kann im Offline Modus zeitweise auf eine Internetverbindung verzichtet werden Erläuterungen In unserer Edelog Garage schaffen wir Ihnen innerhalb von nur wenigen Wochen eine funktionsfähige Lösung für Ihr Geschäftsproblem. Über einen standardisierten Prozess, bestehend aus vier Phasen, entwickeln wir mit Ihnen innerhalb von nur vier Wochen eine erste funktionsfähige Lösung und nutzbare Digitalanwendung. Wir untersuchen Ihre Nutzerprobleme und fokussieren uns auf eine fundierte Problemanalyse sowie das richtige Verständnis der Herausforderung. Anschließend skizzieren wir mit Ihnen eine mögliche Lösung und setzen diese in unserer Digitalisierungsplattform Edelog um. Dank fertiger Bausteine und Industrie-Apps greifen wir hier auf fertige Softwaremodule zurück und sparen bis zu 80 % Aufwand im Vergleich zur klassischen Anwendungsentwicklung. In der letzten Phase testen wir die Lösung gemeinsam mit Ihren Nutzern und sammeln Feedback für mögliche nächste Ausbaustufen. Die Edelog Plattform ist eine speziell für kleine- und mittelständische Industrieunternehmen entwickelte Digitalplattform, welche mithilfe digitaler Werkzeuge und fertigen Bausteinen sehr schnell und einfach interne Prozesse, Services aber auch Geschäftsmodelle digitalisieren kann. Anwendung findet Edelog sowohl im Smart Service und After-Sales-Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus als auch in Produktionsprozessen der Smart Factory und vielen weiteren digitalen Anwendungsgebieten. Als cloudbasierte Plattform bietet Edelog verschiedenste Apps für Industrieunternehmen, um so die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern, Externen wie Lieferanten und Partnern und auch dem Kunden zu digitalisieren und Wissen und Daten transparent nutzbar zu machen. So unterstützt Edelog bspw. bei der Koordination aller Servicefälle im Helpdesk oder der Planung von Produktionsaufträgen oder auch Wartungseinsätzen. Verbinden Sie mit Edelog verschiedene Datenquellen an einer Stelle, um für Ihre Mitarbeiter einen zentralen Ort der digitalen Zusammenarbeit zu schaffen.

1.500,00 €*
Edelog Plattform
Die Edelog Plattform ist eine auf den Mittelstand ausgerichtete Digital-Plattform mit digitalen Werkzeugen und fertigen Bausteinen. Mit Edelog können digitale Services und Prozesse sowie neue digitale Geschäftsmodelle aufgebaut werden. Dank der ready-to-use Apps lassen sich so in kürzester Zeit nutzerorientierte Anwendungen konfigurieren, welche auf Knopfdruck zur Verfügung stehen und für spürbare Mehrwerte im Unternehmen sorgen. Mindestvoraussetzungen/ Voraussetzungen (Hard- oder Software) Edelog ist eine browserbasierte Webanwendung - demzufolge wird nur ein internetfähiges Gerät, ein Webbrowser sowie eine Internetverbindung benötigt. In der mobilen App von Edelog kann im Offline Modus zeitweise auf eine Internetverbindung verzichtet werden. Erläuterungen Die Edelog Plattform ist eine speziell für kleine- und mittelständische Industrieunternehmen entwickelte Digitalplattform, welche mithilfe digitaler Werkzeuge und fertigen Bausteinen sehr schnell und einfach interne Prozesse, Services aber auch Geschäftsmodelle digitalisieren kann. Anwendung findet Edelog sowohl im Smart Service und After-Sales-Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus als auch in Produktionsprozessen der Smart Factory und vielen weiteren digitalen Anwendungsgebieten. Als cloudbasierte Plattform bietet Edelog verschiedenste Apps für Industrieunternehmen, um so die Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern, Externen wie Lieferanten und Partnern und auch dem Kunden zu digitalisieren und Wissen und Daten transparent nutzbar zu machen. So unterstützt Edelog bspw. bei der Koordination aller Servicefälle im Helpdesk oder der Planung von Produktionsaufträgen oder auch Wartungseinsätzen. Verbinden Sie mit Edelog verschiedene Datenquellen an einer Stelle, um für Ihre Mitarbeiter einen zentralen Ort der digitalen Zusammenarbeit zu schaffen.

Preis auf Anfrage
Edge IPC Accessories Console
Systemgerät zum Anschluss von Sensornetzwerken mit Visualisierung und Bedienung am 15,6 Touchscreen, inklusive Anschluss-Set und Netzteil. Für die Anzeige kann auch über das Netzwerk auf die Benutzeroberfläche der vorinstallierten Monitoringsoftware zur Maschinen- und Raumüberwachung zugegriffen werden.

Preis auf Anfrage
Edge IPC Accessories LogicBox
Systemgerät zum Anschluss von Sensornetzwerken zur Maschinen- und Raumüberwachung, inklusive Anschluss-Set und Netzteil. Für die Visualisierung und Bedienung können Bildschirm, Tastatur und Maus angeschlossen oder über das Netzwerk auf die Benutzeroberfläche der vorinstallierten Monitoringsoftware zugegriffen werden. Zur Hutschienenmontage geeignet.

Preis auf Anfrage
EMS 2.0 Strommess-System/Energiemonitoring
Das patentierte Energiemesssystem 2.0 ermöglicht die Erfassung der relevanten Stromverbrauchsdaten in Industriebetrieben zu geringsten Kosten pro Messpunkt. Die eingesetzte Technologie ist ideal für die Nachrüstung bestehender Elektroinstallationen und wurde für strom- und maschinenintensive Fertigungsunternehmen mit vielen Messstellen entwickelt. Hardware: 1 Energieserver/Gateway/Datenlogger ESK201 Spannungsmodul VM-031-X (maximal 30 St.) Zählermodul MM-091-X Verdrahtungsmodul WM-01 RJ451-X Verdrahtungsmodul WM-02 clampSpannungssensoren (clamp-on oder Rogowski)1 USV (optional)Zählermodul Software:Dashboard: Visualisierung aktueller StromverbräucheENMS-System: Energiemanagement-Software BAFA-zertifiziert (Gesamtsystem dadurch zu 40% förderfähig bei KMU; andere 30%) Visualisierung aktueller und historischer Daten; Erstellung Energieberichte; Erstellung CO2-Bilanz (optional)Dashboard Dienstleistung:Erstellung Mess-Konzept mit Aufnahme und Dokumentation aller relevanten Verbraucher Erstellung individueller Auswertungen, z.B. pro Fertigungsteil oder pro Maschine/Anlage Erstellung von Energieberichten für Audits, z.B. Energiemanagement nach DIN 50.001Identifikation von auffälligen VerbrauchernErmittlung von Einsparungen und Investitionsempfehlungen in Energieeffizienzmaßnahmen Portfolio: EMS 2.0  

Preis auf Anfrage
Firewall Infrastruktur
Beratung, Auslegung, Einrichtung und Wartung von Firewalls, Servern und Peripherie Wir bieten Ihnen eine individuelle, auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Rund-um-Sorglos Lösung mit einem extrem hohen Maß an Transparenz, Schutz und Performance. So sind Ihre Daten und Server rund um die Uhr geschützt. Leistungsstarke Next-Gen-Schutztechnologien wie „Deep Learning“ und „Intrusion Prevention“ stoppen unbekannte Bedrohungen und sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen sicher bleibt. Zusätzlich erhalten Sie mehr Transparenz über risikoreiche Aktivitäten in Ihrem Netzwerk, verdächtigen Datenverkehr, komplexe Bedrohungen und geben Ihnen somit die Kontrolle über Ihre Netzwerke zurück. Rechenzentrum

Preis auf Anfrage
Fördermittelcheck
Der Fördercheck ermittelt Fördermöglichkeiten und dient zur Orientierung. Mit der individuellen und Vorhabens spezifischen Beratung unserer Spezialisten finden Sie passgenaue Lösungen auf Ihre Fragestellungen. Anhand weniger Informationen über Ihr Unternehmen sowie Ihr Investitions-, Digitalisierungs- oder Forschungs- und Entwicklungsvorhaben werden wir Ihre Finanzierungsmöglichkeiten kostenlos und unverbindlich analysieren, um Ihnen die für Sie passenden Fördermöglichkeiten mitzuteilen.

0,00 €*
Gelenkarm
Gelenkarm für die manuelle Kontaktierung des Temperaturfühlers mini zum Bauteil, mit metrischen Gewindeanschluss für die Montage auf einem Maschinentisch. 

Preis auf Anfrage
Gogs SLM - App für Git-Dienst OPEN SOURCE
Das Gogs-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, einen einfachen, stabilen und erweiterbaren, selbst gehosteten Git-Dienst zu entwickeln, der auf möglichst einfache Weise eingerichtet werden kann.Mit Go kann dies mit einer unabhängigen Binärdistribution auf allen von Go unterstützten Plattformen, einschließlich Linux, macOS, Windows und ARM-basierten Systemen, erfolgen.

0,00 €*

Treten Sie gerne mit uns in Kontakt!

Kontaktformular
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *